Kraftpaket mit Elektroantrieb

Rotrac E2

Kraftpaket mit Elektroantrieb

Draisinen? ‚Äď Sind das nicht diese historischen Fahrzeuge aus den Anfangsjahren der Bahntechnik? ‚Äď Weit gefehlt: Moderne Draisinen sind ein unverzichtbarer Teil des Schienenverkehrs. Zwar nicht auf den Hochgeschwindigkeitsstrecken, aber immer dann, wenn es darum geht, Lokomotiven und Waggons in Verladebahnh√∂fen, Waschanlagen oder Reparaturwerken zu bewegen, braucht es starke und flexible Zugmaschinen.

Der Rotrac E2 ist ein solches multifunktionales Kraftpaket. Das Besondere: Er wird rein elektrisch angetrieben. Entwickelt hat den Rotrac E2 Linde Material Handling im Auftrag des Rosenheimer Unternehmens Zwiehoff. Nach den Spezifikationen der Experten f√ľr Bahntechnik bei Zwiehoff hat Linde Material Handling die komplette elektrische Antriebstechnik ausgelegt. Den Prototypen entwickelt und die Kleinserie produziert hat die Linde-Tochtergesellschaft Proplan.

Im Einsatz ist der Rotrac E2 bereits bei Kunden wie der Deutschen Bahn AG und Siemens, bei Bombardier (Australien) und in Kasachstan.

Technische Daten:

  • Dienstgewicht: circa 3.800 Kilogramm
  • Abmessungen (L√§nge x Breite x H√∂he): 2.300 √ó 1.800 √ó 1.300 Millimeter
  • Maximale Anh√§ngelast: 250 Tonnen
  • vier wartungsfreie AC-Elektroantriebsmotoren mit je 26,5 Kilowatt maximale Leistung
  • Batterie-betrieben (Blei-Batterie mit vier Panzerplatten-Zellen, 48 Volt und 620 Amperstunden)
  • Funkfernsteuerung (zwei Geschwindigkeiten √ľber Schl√ľsselschalter w√§hlbar)
  • vier Gummiantriebsr√§der (Durchmesser 500 Millimeter)
  • hydraulisch anheb- und absenkbare Schienenachsen mit konstanter Druck√ľberwachung und Nachregelung
  • elektrohydraulische Bremse mit Energier√ľckgewinnung
  • Wenderadius bei Stra√üenfahrt: 0,9 Meter

Downloads

Artikel empfehlen

Geben Sie hier die Kontaktdaten der Person ein, der Sie den Artikel zusenden möchten.


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Die mit * gekennzeichneten Felder bitte ausf√ľllen.
Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nicht kommerziellen Zwecken, findet nicht statt.