Mit Linde E-Fahrzeuge nachrüsten

Elektromobilität

Mit Linde E-Fahrzeuge nachrüsten

Die Automechanika setzt 2012 unter anderem auf Elektromobilität. Bei der Sonderschau auf der Agora Freifläche der Messe Frankfurt, präsentiert auch der Gabelstaplerhersteller Linde Material Handling Nachrüstlösungen für E-Autos.

Der Linde Magic Sky Der Linde Magic Sky

Vom 11. bis 16. September trifft sich die Automobilindustrie zur Automechanika, der internationalen Leitmesse der Automobilwirtschaft. Linde Material Handling (LMH) wird hier elektrische Antriebstechnik für Kraftfahrzeuge zum Nachrüsten vorstellen. Das Angebot umfasst ein Leistungsspektrum von 16 bis 50 Kilowatt und richtet sich an Werkstätten und Umrüster. Die eco-Kits zum Nachrüsten bestehen aus E-Motor, Leistungsmodul und Software. Ihre Leistungscharakteristiken werden je nach Anwendung und Kundenwunsch individuell konzipiert. Dazu greift der europäische Marktführer für elektrisch angetriebene Flurförderzeuge auf vierzig Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von E-Staplern zurück.

Eco-Kit Eco-Kit

Viermal täglich können sich Kunden und interessierte Besucher in der Elektromobilitätsshow ein Bild vom LMH-Angebot machen. Auf der Agora des Frankfurter Messegeländes ist unter dem Magic Sky viel zu sehen: unter anderem das schnellste Elektrokart der Welt, das in 3,45 Sekunden von null auf 100 Kilometer pro Stunde beschleunigt. Außerdem das gemeinsam mit Karabag auf Fiat-500-Basis entwickelte Elektroauto NEW 500E und das Zweiwegefahrzeug Rotrac E 2, das Güterzüge mit über 250 Tonnen Gewicht nur mit elektrischer Energie ziehen kann. Alle diese Fahrzeuge basieren auf Komponenten, die in den E-Staplern und Lagertechnikgeräten von LMH verbaut sind.

„Wir haben die Motoren, die Steuerung und das Software-Know-how, um vielfältige Fahrzeuge zu elektrifizieren – dies alles aus einer Hand und günstiger, als viele denken“, sagt Maik Manthey, Bereichsleiter elektrische Systeme und Antrieb. „*Elektromobilität* ist nicht nur machbar, sondern dank unserer bewährten Serienprodukte heute auch bezahlbar.“

Downloads

Artikel empfehlen

Geben Sie hier die Kontaktdaten der Person ein, der Sie den Artikel zusenden möchten.


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Die mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen.
Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nicht kommerziellen Zwecken, findet nicht statt.